SoVD Tiergarten-Wedding
16.05.2017, 11:21 Uhr
 
Aus der „Alltagsarbeit“ eines SoVD-Mitglieds

Frau G. ist seit vielen Jahren Mitglied im SoVD Tiergarten-Wedding. Sie geht sehr aufmerksam durch Leben, auch, was ihr Wohnumfeld betrifft.

Seit einiger Zeit war ihr aufgefallen, dass eine Nachbarin, mit der sie in gutem Kontakt war und ist, Ausfälle zeigte: Sie verließ orientierungslos ihre Wohnung und das auch zu nächtlicher Stunde. Es kam vor, dass sie mit Überzeugung –zurückgeführt zur eigenen Wohnungstür- starr und fest behauptete, sie sei hier fremd und kenne diese (ihre!) Wohnung nicht. Auch wurde sie in solchen Situationen aggressiv und handgreiflich.

Das ließ Frau G. keine Ruhe, denn tags darauf traf sie ihre Nachbarin in völlig normalem Zustande an, freundlich und nett, ohne dass diese sich an die Vorgänge des Vortags irgendeiner Form erinnern konnte.

Die in einer ähnlichen Situation gerufene Feuerwehr erklärte sich für unzuständig, ebenso die angeforderten Polizeibeamten, ein angesprochener Pflegedienst sah keine Hilfsmöglichkeit, alle von Frau G. angesprochenen Institutionen dokumentierten ihre Hilflosigkeit.

Schließlich nahm Frau G. Kontakt mit dem Pflegestützpunkt in ihrer Wohnnähe auf und hatte einen ersten Erfolg: Sie wurde auf den bezirklichen SPD (Sozialpsychiatrischer Dienst, nicht zu verwechseln mit der ebenfalls so abgekürzten Partei) hingewiesen. Dieser ist der Abteilung Gesundheit (in unserem Bezirk Mitte der Abteilung Gesundheit, Personal und Finanzen) zugeordnet und betreibt eine entsprechende Krisenintervention ggf. auch mit Hausbesuchen und außerhalb der Erreichbarkeit von montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr verbunden mit dem „Berliner Krisentelefon“ mit der Rufnummer 3908310.

Nach einer Vorsprache von Frau G. beim bezirklichen SPD sind die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die betroffene Nachbarin und ihre Krisen aufmerksam gemacht worden und können so hilfreich tätig werden.

Fazit: Hartnäckigkeit und Beharrlichkeit führen zum Ziel; wir sind stolz auf so ein tatkräftiges bereits fast 80jähriges Mitglied des SoVD!

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Charlottenburg Nord   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.11 sec. | 8404 Besucher