AG Lager Sachsenhausen 1945-50 e.V.
10.12.2016, 12:15 Uhr
 
Gedenktafel an der Burg Tangermünde enthüllt!
Unter großer Anteilnahme der örtlichen Bevölkerung sowie der Politik konnte am 18. Oktober an der Außenmauer der Burg Tangermünde an der Elbe eine Gedenktafel an die dort von der sowjetischen Besatzungsmacht in der ersten Nachkriegsjahren Inhaftierten erinnert, die unter Folter und entwürdigenden Haftbedingungen zu Geständnissen über von ihnen nie begangene Straftaten gepresst und anschließend ins Speziallager Sachsenhausen überstellt wurden.

Viele Jahre hatte sich das Ehepaar Hopp für die Aufstellung einer solchen Erinnerungstafel eingesetzt, was nun endlich von Erfolg gekrönt war und von den Anwesenden der AG Lager Sachsenhausen 1945-50 e.V., Mariagnes Pense, Reinhard Klaus und Joachim Krüger mit Anerkennung und Dankbarkein aufgenommen wurde.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Charlottenburg Nord   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 6749 Besucher