Neuigkeiten
19.02.2017, 11:12 Uhr
 
Pflegereform 2017

Im Rahmen einer Veranstaltung des CDU-Ortsverbandes Charlottenburg-Nord und der CDA stand das Thema Pflegereform im Mittelpunkt.

Der Stellv. OV-Vorsitzende Joachim Krüger, der zugleich die CDA im Bezirk leitet stellte zwei der großen „Baustellen“ der Sozialpolitik dar: Das Bundesteilhabegesetz für Menschen mit Behinderung sowie die Pflegestärkungsgesetze 2 und 3, die die Pflegebedürftigkeit neu und umfassender definieren.

Heidemarie Mangers, Vorstandsmitglied im CDU-Ortsverband und in der CDA gab anschließend einen umfassenden Einblick in die Überführung der bisherigen Pflegestufen in fünf Pflegegrade sowie die dabei zum Tragen kommenden Bereiche psychische Beeinträchtigungen und soziale Teilhabe. Thomas Drobisch, BVV-Mitglied und CDA-Vorsitzender in Lichtenberg, ergänzte diese Ausführungen durch weitere praktische Hinweise wie zum Beispiel die Besserstellung pflegender Angehörigen und die deutlichen Erhöhungen der finanziellen und materiellen Pflegeunterstützung für die Betroffenen.

Allgemein wurde festgestellt, dass die angesprochenen Thematiken für alle Generationen von großer Bedeutung seien, da Behinderungen und Pflegebedarfe Menschen zu allen Zeitpunkten ihres Lebens treffen können und viele als pflegende Angehörige oder aber in Pflegediensten und in Pflegeeinrichtungen hauptberuflich oder ehrenamtlich Tätige arbeiten und dabei unser aller Anerkennung und Wertschätzung verdienen.

Als Anschlussveranstaltung soll demnächst ein Pflegestützpunkt besucht werden, um über die Beratungstätigkeit im Rahmen der veränderten Gesetzeslage einen Überblick zu gewinnen.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Charlottenburg Nord   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec.