Neuigkeiten
03.07.2017, 17:22 Uhr
 
Treffen in der Jugendkunstschule
Seine Juni-Vorstandssitzung führte der CDU-Ortsverband Charlottenburg-Nord unter Leitung seiner Vorsitzenden, Judith Stückler, in den Räumen der Jugendkunstschule in der Nordhauser Str. 22, Nähe Mierendorffplatz, durch.
Vor Eintritt in die übliche Tagesordnung stellte die Leiterin der Jugendkunstschule, Karin Fortriede-Lange, die dort mit Schülerinnen und Schülern geleistete Arbeit dar und führte die CDU-Mitglieder durch die verschiedenen Werkstatträume. Sie hob dabei besonders die Unterstützung der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus bei der Verankerung der Jugendkunstschulen im Berliner Schulgesetz hervor, für die sich der damalige CDU-Vertreter im Hauptausschuss, Joachim Krüger, zugleich seit Beginn Fördermitglied der Jugendkunstschule Charlottenburg-Wilmersdorf, eingesetzt hatte. Ein besonderer inhaltlicher Schwerpunkt der Arbeit der Jugendkunstschule sei zugleich die Zusammenarbeit mit dem Schloss Charlottenburg, die im Frühjahr 2017 dort in einer von jungen Erwachsenen mit ihren Kindern bestens besuchten Kunstpräsentation gegipfelt hatte.
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Charlottenburg Nord   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.13 sec.