Neuigkeiten
05.09.2016, 10:11 Uhr | Joachim Krüger MdA
Kein Grund zur Resignation!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Die Wahlergebnisse in Mecklenburg-Vorpommern sind schmerzlich für die CDU, weil es augenscheinlich nicht gelungen ist, unseren Wählern die Unionspolitik im Bund zu verdeutlichen.

Die Mehrheit war mit der Landespolitik von SPD und CDU zufrieden, sodass sich die Erklärung aufdrängt, dass die Bundespolitik von CDU und SPD in der „Großen Koalition“ von Teilen der Bevölkerung nicht verstanden oder abgelehnt wurde.

Zum einem ist es feige von Seiten der SPD, dass sie sich nun indirekt von der gemeinsamen Politik gegenüber Bürgerkriegsflüchtlingen im Rahmen der „Großen Koalition“ trennt, an anderer Stelle aber in vielen Wahlveranstaltungen ihr Engagement für Zureisende in unser Land fast ohne jede Grenze propagiert.

Wir ziehen klare Grenzen: Wer als Bürgerkriegsflüchtling in unserem Land Aufnahme und Schutz sucht und bereit ist, sich unserer Werteordnung anzuschließen, ist herzlich willkommen; wer aber Deutschland nur auswählt, um seinen eigenen wirtschaftlichen Vorteil zu suchen oder sich auf Kosten unserer Bevölkerung ein angenehmes Leben zu erschleichen, wird konsequent in sein Herkunftsland zurückgeführt. Mit dieser Position unterscheidet sich die CDU konsequent von allen demokratischen Parteien in deutschen Parlamenten.

Deshalb bitte ich Sie: Fallen Sie nicht auf die blumigen Versprechungen der AFD herein. Vertrauen Sie auch weiterhin auf die konsequente Politik der CDU in Berlin.

Zeigen Sie mit Ihrer Stimmabgabe am 18. September oder bereits vorher im Rahmen der Briefwahl, dass nicht eine populistische Politik ohne Zukunftsperspektive, sondern nur eine Vorgehensweise mit christlichem-menschenwürdigem Charakter Ausdruck Ihres politischen Wollens ist!
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
©   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 36185 Besucher