SoVD Tiergarten-Wedding
15.04.2017, 07:13 Uhr
 
Zu Gast bei der Bahnhofsmission am Zoo

Eingeladen von den Sozialausschüssen in Charlottenburg-Wilmersdorf nahm Rita Krüger Bieberstein an einer Gesprächsrunde bei der Berliner Bahnhofsmission am Bahnhof Zoo teil und konnte bei dieser Gelegenheit die von der Bahn gemeinsam mit dem Berliner Senat finanzierten neuen Hygieneeinrichtungen in den Bahnhofsräumen besuchen.

Bei dem anschließenden Arbeitseinsatz sortierte sie Kleidungssticke, die von Berlinerinnen und Berlinern als Spenden bei der Bahnhofsmission abgegeben worden waren. Anschließend nahm sie an der Essensausgabe für mehr als 100 Bedürftige und Obdachlose teil.

Als sie gegen Mitternacht die Einrichtung in der Jebensstraße verließ, hatte sie noch viel mit der Verarbeitung der gewonnenen Einblicke und Einsichten zu tun. „Viele Gäste der Einrichtung reagierten dankbar auf eine menschliche und mitfühlende Ansprache; alle Tätigen vor Ort brachten ihnen Achtung und viel Verständnis entgegen. Einige Stunden Mithilfe in dieser segensreichen Einrichtung zeigten mir, wie gut es uns doch geht und dass wir dankbar sein können, einem solchen Schicksal zu entgehen.“

Heute berichtete sie beim Dienstag-Treffen des SoVD Tiergarten-Wedding in der Waldstraße über ihre einschneidenden Erfahrungen.

Mit Rita Krüger Bieberstein hatten einige Mitglieder des SoVD an diesen Einsatz teilgenommen, die zugleich Mitglieder der CDU-Sozialausschüsse (CDA) in Charlottenburg- Wilmersdorf sind, darunter Jens Friedrich, Marion Halten-Bartels, Consuela Brosda-Rambichler und Joachim Krüger.

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Charlottenburg Nord   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.12 sec. | 8404 Besucher