Neuigkeiten
24.06.2015, 21:15 Uhr
 
Politische Vordenker/-innen am Werk!

Zu einer den sich nähernden Wahlkampf zum Berliner Abgeordnetenhaus und zu den Bezirksverordnetenversammlungen im September 2016 vorbereitenden Klausurtagung traf sich der Ortsvorstand der CDU Charlottenburg-Nord in der Bildungsstätte am Kleinen Wannsee.

Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Judith Stückler, die zugleich Vorsteherin der BVV in Charlottenburg-Wilmersdorf ist, und die zu einigen aktuellen Herausforderungen im Bezirk Stellung bezog, gab der derzeitige CDU-Abgeordnete und stellvertretende Ortsverbandsvorsitzende Joachim Krüger einen Überblicküber die Entwicklungen, Einrichtungen und aktuellen Problemlagen auf dem Gebiet des Wahlkreises Charlottenburg-Nord.

Der Ortsschatzmeister Kai-Uwe Dalichow erarbeitete im zweiten Teil der Tagung eine Übersicht über die Wählerstruktur im Wahlkreis, über Veränderungen der Zusammensetzung der Bevölkerung im Laufe der letzten Jahre sowie über die Akzeptanz der CDU in den verschiedenen Stimmbezirken.

In der breiten Diskussion, an der sich alle Vorstandsmitglieder intensiv beteiligten, spielte der Umgang mit den altersmäßig unterschiedlichen Wählergruppen eine große Rolle, wobei sowohl über die Berücksichtigung der Interessen älterer Menschen als auch über verschiedene Zugehensweisen  zu jüngeren Wählerschichten und deren Belangen gesprochen wurde.

Im Anschluss an diese Tagung nahmen noch einige Vorstandsmitglieder im Rahmen des „langen Tags der Stadtnatur“ an einem Wildkräuterspaziergang durch den Charlottenburger Schlosspark teil. 

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Charlottenburg Nord   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.11 sec.